Prophylaxe

Mit gesunden Zähnen fällt ein strahlendes Lächeln deutlich leichter. Um Ihre Zähne lange schön und gesund zu erhalten ist eine regelmäßige Prophylaxe unumgänglich. Sie können selbst einiges für die Gesundheit Ihrer Zähne tun. Zusätzlich unterstützt Sie Ihr Zahnarzt bei der
erfolgreichen Prophylaxe.

Was ist Prophylaxe?

Unter Prophylaxe versteht man alle vorbeugenden Maßnahmen zur Gesunderhaltung der Zähne und des Zahnhalteapparates. Präventiv werden durch häusliche Pflege und regelmäßige Besuche beim Zahnarzt mögliche Krankheiten verhindert oder eine Verschlimmerung gestoppt. Primär dienen alle diese Maßnahmen der Karies- und Parodontosevorbeugung, die Ihre Zähne angreifen und im schlimmsten Fall zu Zahnverlust führen können. Auch eventuell vorhandener Zahnersatz sollte Bestandteil der Prophylaxe sein, damit er möglichst lange erhalten bleibt.

Das können Sie Zuhause tun

Häusliche Pflege ist einer der wichtigsten Bestandteile der erfolgreichen Prophylaxe. Mindestens zweimal am Tag sollten Sie sich die Zähne putzen. Zur Reinigung wird eine elektrische oder manuelle Zahnbürste sowie Zahnpasta genutzt. Außerdem sollte nach jedem Essen und Trinken der Mund mit Wasser ausgespült werden. Für die Reinigung der Zahnzwischenräume dienen Zahnseide oder Interdentalbürsten. Sobald der erste Zahn eines Kindes durchgebrochen ist, sollte die Zahnprophylaxe ein fester Bestandteil der täglichen Hygiene sein.

Prophylaxemaßnahmen beim Zahnarzt

So gut Ihre häusliche Prophylaxe auch ist, mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln können Sie nicht alle Stellen im Mundraum erreichen. Es empfiehlt sich daher, neben der regelmäßigen Vorsorgeuntersuchung bei Ihrem Zahnarzt, ein bis zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Mit verschiedenen Instrumenten, Zahnseide und diversen Geräten, wie Ultraschall und Airflow, wird zunächst der Zahnstein sowie Verfärbungen und Ablagerungen auf den Zahnoberflächen entfernt. Mit einem speziellen Reinigungssalz werden anschließend alle Zwischenräume gründlich gereinigt. Ein Fluoridlack sorgt für einen abschließenden Schutz der Zähne. Dauer und Kosten sind abhänging vom jeweiligen Aufwand. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen meist eine professionelle Zahnreinigung pro Jahr. Fragen Sie am besten direkt bei Ihrer Krankenkasse nach.

Prophylaxe

Ein strahlendes Lächeln mit gesunden Zähnen sieht nicht nur schön aus, es trägt auch zu Ihrem Selbstbewusstsein bei. Erhalten Sie sich Ihre gesunden Zähne bis ins hohe Alter mit einer regelmäßigen Prophylaxe.

Mein Team und ich beraten Sie gerne, sprechen Sie uns an.